Supervision

Supervision ist ein Begleitungsprozess, der sich mit Erlebnissen, Problemen, Konflikten und Fragen aus dem beruflichen Alltag auseinandersetzt.

In der Supervision werden auftretende berufliche Probleme, Fragestellungen, Konflikte und Themen besprochen.
Durch die unbeteiligte Aussenperspektive auf das bzw. die verschiedenen Systeme können Konflikte sichtbar, Unklarheiten angesprochen, belastenden Erfahrungen und Erlebnissen Raum gegeben und Lösungsansätze angeregt werden.

Arbeitsweise: systemisch und lösungsorientiert

ANGEBOT

Settings:

  • Einzel-Supervision
  • Team-Supervision
  • Gruppensupervision für Personen mit gemeinsamem beruflichen Hintergrund
  • Einzel- und Gruppensupervision für Auszubildende der Lebens- und Sozialberatung

Nutzen der Supervision

  • Professionelle Begleitung bei beruflicher Veränderung
  • Besserung der Teamfähigkeit
  • Steigerung von Arbeitseffizienz
  • Förderung und Verbesserung von Kommunikation und Zusammenarbeit im Team
  • Professionelles Krisen- und Konfliktmanagement am Arbeitsplatz
  • Entwicklung von neuen Perspektiven und Lösungsmöglichkeiten im beruflichen Alltag

Ablauf und Organisation

Die Supervisionseinheiten sind maßgeschneidert auf Bedürfnisse, Themen und Ziele. Die notwendige Dauer zur optimalen und nachhaltigen Zielerreichung wird individuell festgelegt.
Nach Projektende erfolgt ein individuelles Abschlussgespräch. Selbstverständlich gilt die Verschwiegenheitspflicht.

Ich freue mich, Sie persönlich kennenzulernen und eine mögliche Zusammenarbeit zu besprechen.

Sie erreichen mich unter: 0676/527 20 70

Comments are closed.